Binderformen

Die Nagelplattenbauweise ermöglicht eine Vielfalt von Dachformen. Egal ob Rahmenbinder, Parallelbinder, überhöhte Binder und viele mehr – das Dach wird den jeweiligen baulichen Gegebenheiten und Erfordernissen individuell angepasst. Ob für sich oder in Kombination mit durch Stabdübel verbundenen Kantholzbindern werden sie für Gebäude aller Arten verwendet: für Hallen, Werkstätten, Verbrauchermärkte, im Wohnbau, bei Verwaltungs- und Bürogebäuden, Schulen und Kindergärten, bei Sonderkonstruktionen, Flachdachsanierungen, Gebäudeaufstockungen und und und …

Die hier aufgeführten Ausführungsvarianten stellen nur einen kleinen Ausschnitt der schier unendlichen Möglichkeiten dar. Gerne erarbeiten wir für Sie einen individuellen Vorschlag. Sprechen Sie uns an!