Holzlandhalle

Holzlandhalle

Für höhere Ansprüche, vor allem was die Optik und den Schall anbelangt, hat Laumer die Halle Typ Holzland entwickelt. Sie basiert auf der Halle Typ Thal und verfügt  über einige hochwertige Besonderheiten, allem voran das Laumer-Holzlandelement. Dabei handelt es sich um ein ausgeklügeltes Dachelement, das als im Werk hergestelltes Voll-Fertigteil bereits die Dachpfetten, die Dachschalung, die Dachfolie, und die Konterlatte enthält.

Neben der nicht zu unterbietenden Montagezeit liefert das Dach aus Holzland-Elementen eine Reihe von weiteren Vorteilen.  So ist die durch die Querpfetten strukturierte Unterseite der Dachelemente nicht nur optisch reizvoll, sie wirkt darüber hinaus als Schallbrecher und erzeugt eine angenehme Akustik.

Die Laumer Holzlandhalle eignet sich daher hervorragend als Reithalle, als Stockschützenhalle oder auch als kommunale Mehrzweckhalle, um nur einige Beispiele zu nennen. In der Standardversion werden Fachwerkbinder im Abstand von 6 Metern verwendet. Angeboten werden aber auch Brettschichtholzbinder oder Betonbinder, die einen noch großzügigeren Halleninnenraum bieten.

Icon Email Laumerholzbau@laumer.de
Icon Telefon LaumerRückruf anfordern
Icon Prospekt LaumerProspekt anfordern

Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zum Thema Holzbau oder möchten sich professionell beraten lassen?
Kein Problem HIER finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

WIR SOLLEN SIE ZURÜCKRUFEN?
Aber Gerne! Einfach HIER Ihre Telefonnummer hinterlassen und wir rufen Sie zurück!

google maps für webseite